Home
 Chronik
 Ausrüstung
 Mitglieder
 Bewerbsgruppe
 Termine
 Einsätze/Übungen
 Galerie
 Gästebuch
 Links
 Kontakt
 Mitglieder-LogIn

Home

Bereichsleistungsbewerb in Schäffern
Bereichsleistungsbewerb in Schäffern Den Bereichsleistungsbewerb der FF-Schäffern nutzten wir als letzte Vorbereitung für den Landesbewerb. Neben einem perfekt organisiertem Bewerb und super Bedingungen gab es für uns im Bewerb ein Hoch und Tief. Bronze Mau, Silber Top so das kurze Resümee.

Der Bronze Angriff war für uns leider seit langem wieder einmal komplett verhaut. Zu einer nicht gerade glänzenden Angriffszeit von 36,41 Sek. gab’s 15 Fehler oben drauf. Der Staffellauf mit 58,2 auch nicht gerade spritzig ergibt Rang 8. in der Stmk. Wertung. Dafür lief es in Silber glänzend. Ein reibungsloser Angriff in 35,89 Sek. bedeutet unsere neue persönliche Bestzeit. Mit dem Staffellauf in 57,98 Sek. war dies der 2. Rang und die Qualifikation für den Silber Parallelbewerb. Auch hier konnten wir mit einer Zeit von 39,05 fehlerfrei eine gute Leistung abrufen und belegten Rang 2 in der Parallelwertung.

Für das kommende Wochenende in Murau gibt es in Bronze somit noch Luft nach oben, Silber passt wenn´s so weiter geht. Alles gute allen Gruppen für Murau und Gratulation an die Schäfferner Kameraden zum gelungen Bewerb und der 29er Zeit!

Ergebnisliste:
Endergebnis-BLB-Schaeffern

» mehr | » 18.06.2018


Bereichsleistungsbewerb in Reichendorf
Bereichsleistungsbewerb in Reichendorf Der Bereichsfeuerwehrtag mit Leistungsbewerb, des Bereichs Weiz ist geschlagen. Insgesamt 57 Bewerbsgruppen aus dem Bezirk Weiz, der Steiermark und sogar aus Kärnten und Burgenland sind unserer Einladung gefolgt.
Trotz der starken Regenfälle in den Tagen zuvor, ist es uns gelungen auch im letzten der insgesamt 105 Durchgänge faire Bedingungen zu schaffen. Auch das perfekte Wetter und der unermüdliche Einsatz aller Reichendorfer Hände haben großen Anteil am Erfolg dieser Veranstaltung. Dank der tollen Abwicklung des Bewerterteams unter ABI Manfred Gesslbauer konnte der Parallelbewerb pünktlich gestartet werden. Der verdiente Sieg ging hier an Baumgarten, vor Falkenstein und Reichendorf.

Parallel zum Leistungsbewerb wurde der Bereichsfeuerwehrtag vom Bereichskommando Weiz durchgeführt. BFV Kommandant-Stv. Brandrat Johann Maier-Paar durfte zahlreiche Ehrengäste in der Kulmland-Halle Rohrbach am Kulm zur Delegiertensitzung begrüßen.

Die Siegerehrung und Schlusskundgebung wurde mit allen Wettkampfgruppen, der Musikkapelle Pischelsdorf, den Ehrengästen und Bewertern vor der Kulmblickhalle Reichendorf abgehalten.

Beim anschließenden Fest sorgten die Jungen Südsteirer sowie Oliver Haidt bis in die Morgenstunden für tolle Stimmung bei Wettkampfgruppen und Gästen.

Das gesamte Team der FF Reichendorf unter HBI Reiter Andreas und OBI Prem Thomas möchte sich nochmals bei allen teilnehmenden Gruppen, Bewertern, freiwilligen Helfern und Gästen für die gelungene Veranstaltung bedanken.

Ergebnisliste:
Endergebnis-BLB-Reichendorf


» mehr | » 11.06.2018


Zeitplan für den Bereichsbewerb
Geschätze Wettkampfgruppen, unsere Vorbereitungen für den 9. Juni laufen bereits auf Hochtouren, um euch einen tollen Bewerb mit fairen Bedingungen zu liefern. Der Zeitplan aller bereits angemeldeten Gruppen ist Online und wurde auch an alle verschickt.

Zeitplan BLB Reichendorf

» mehr | » 01.06.2018


Start in die Bewerb Freiluftsaison
Start in die Bewerb Freiluftsaison Mit dem Frühlingsbeginn sind wir auch in die Freiluftsaison gestartet. Der Parallelbewerb der FF Rudersdorfberg war unser erster langer Bewerb der Saison. Bestes Wetter und faire Bedingungen erwarteten die rund 35 Gruppen im Burgenland. Für uns lief es im starken Teilnehmerfeld nicht ganz zufriedenstellend. Trotzdem waren die insgesamt 5 Starts und der 10. Platz ein gutes Training und Motivation für die kommende Saison.

Unsere Bronze Zeiten:
38,05 +5; 36,32; 35,38 +5 und 35,68 +10

Unser Silber Angriff:
44,33 +10

» mehr | » 15.05.2018


Monatsübung Mai
Monatsübung Mai Am 7 Mai fand die Monatsübung Mai mit Teilnahme der Nachbarwehren Preßguts & Puch bei Weiz statt. Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand beim Anwesen Loidl in Reichendorf. Hauptaugenmerk wurde auf die Menschenrettung mittels ATS der 2 vermissten Personen, Brandbekämpfung sowie die schwierige Löschwasserversorgung (Ansaugen im Elzbach, ca 120m Luftlinie, sowie Schlauchleitung von Wasserbassin ca 220m Luftline). Bei der Übungsbesprechung dankt HBI Reiter allen Kameraden für die Teilnahme an dieser Übung und dankt auch Fam. Loidl zur Verfügungstellung des Übungsobjektes. Zum Abschluss wurden noch alle zu einer Jause & Getränke eingeladen.

» mehr | » 09.05.2018


Maibaumstellen 2018
Maibaumstellen 2018 Wie es die Tradition so will, bekam das neu gewählte Kommando, letztes Jahr HBI Andreas Reiter, heuer OBI Thomas Prem den Maibaum gestellt. Nach erschwerten Bedingungen für die Lochgraber, konnte, nachdem der Baum bei seinem neuen Standort in Hochlangegg angekommen war und die Einteilung der Schnitzer erfolgte und ans eingemachte gegangen werden. Nach den aufwendigen Schnitzarbeiten hies es an die Sporgel. So konnte mit gemeinsamer Kraft noch vor Einbruch der Dunkelheit die Feuerwehrtafel montiert werden. HBI Reiter dankte den neuen OBI für sein bisheriges Tun in der Wehr und wünscht für die Zukunft eine weiter gute Zusammenarbeit. Danach wurden noch einige gesellige Stunden verbracht. Ein Dank geht an OBI Prem an die ausgezeichnete Bewirtung sowie an HBM Christian Kulmer, welche den Maibaum gesponsert hat.

» mehr | » 30.04.2018


1. Abschnitts-ATS-Übung 2018 bei der FF Preßguts
1. Abschnitts-ATS-Übung 2018 bei der FF Preßguts Am 20. April fand die erste Abschnitts-Atemschutzübung des Abschnitts 04 Pischelsdorf statt, welche von der FF Preßguts mustergültig vorbereitet und durchgeführt wurde. Übungsort war das Betriebsgeländer des KFZ Lammer.
Unsere Wehr nahm mit 6 Kameraden an dieser Übung teil.
Ein Dank geht an die FF Preßguts zur Ausrichtung der Übung.

» mehr | » 23.04.2018


Osternestsuchen 2018
Osternestsuchen 2018 Bei wechselhaften Frühlingswetter veranstaltete die FF Reichendorf am Karsamstag wieder, das bei allen Kinder sehnsüchtig erwartende, Osternestsuchen im Gemeindezentrum.

So waren auch heuer wieder viele Kinder mit Ihren Eltern gekommen und natürlich hat der Osterhase für jedes Kind ein Packerl vorbeigebracht. Im Anschluss wurden zusammen noch einige gesellige Stunden im Feuerwehrhaus verbracht. Die FF Reichendorf bedankt sich hiermit bei den zahlreichenden Besuchern und wünscht allen ein frohes Osterfest!

» mehr | » 02.04.2018


77 Jahreshauptversammlung
77 Jahreshauptversammlung Am 16 März 2018 fand die 77 Jahreshauptversammlung der FF Reichendorf im GH Bambi Wirt statt. Neben den zahlreich erschienen FeuerwehrkameradInnen konnte HBI Andreas Reiter Bgm. Herbert Baier, 1.Vize-Bgm. Brigitta Schwarzenberger, 2.Vize-Bgm. Josef Heinrer, Gemeindekassier HLM Herbert Pillhofer, ABI Karl Mayer, HBI Martin Fiedler (FF Rohrbach) HBI Günther Gradwohl (FF Pischelsdorf), OBI Karl Haubenhofer (FF Romatschachen)sowie Mag. Siegfried Gruber (Rotes Kreuz Pischelsdorf) begrüssen.

Im Rahmen dieser Wehrversammlung wurde vom Kommando auch Bilanz über das vergangene Jahr 2017 gezogen. 9758 Stunden wurden von den KameradInnen für die Bevölkerung freiwillig erbracht. über 900 davon vielen auf die Feuerwehrjugend, was uns besonders stolz macht.

Im Zuge der Wehrversammlung wurden auch Angelobungen, Beförderungen und Auszeichnungen verdienter Kameraden vorgenommen. Nach den Grußworten der Ehrengäste konnte HBI Reiter die Versammlung mit einem kameradschaftlichen "Gut Heil" schliesen.

» mehr | » 18.03.2018


70er Geburtstag HFM Reiter Eduard
70er Geburtstag HFM Reiter Eduard Vor kurzem konnte HFM Reiter Eduard seinen 70ten Geburtstag feiern. Zu diesem Anlass wurde die Feuerwehr zu einer gemütlichen Feier zum Buschenschank Kulmer Richard eingeladen. Für seine verdienstvolle Tätigkeiten in der Feuerwehr Reichendorf, übergab HBI Reiter Andreas ein Geschenk als Dankeschön sowie einen Blumenstraus für die Gattin und wünscht ihm für die weiteren Lebensjahre viel Glück und Gesundheit sowie noch viel Freude im Feuerwehrdienst mit seinen Feuerwehrkameraden.

» mehr | » 11.03.2018


Wissenstest 2018
Wissenstest 2018 Am 04.03.2018 fand der diesjährige Wissenstest, in der Peter Rosegger Halle in Birkfeld, statt.
Die sehr guten örtlichen Gegebenheiten und die engagierte Organisation durch die FF Birkfeld ergaben einen perfekten Rahmen für eine der wichtigsten Prüfungen im Werdegang zur Feuerwehrfrau/Mann.
Unter den 294 Bewerbern um die Wissenstestabzeichen, fanden sich 2 Jungfeuerwehrmitglieder der FF Reichendorf (Ecker Fabian, Fuchs Marvin), welche das Wissenstestabzeichen in Gold erfolgreich erreichten, ein.
Weiteres nahmen unter den 95 Bewerbern, um das Wissenstestspiel, auch 5 Jungfeuerwehrmitglieder unserer Wehr (Ernst Janina, Ernst Marie, Kulmer Sarah, Pillhofer Jan, Stiegner Anja) teil und errichten erfolgreich ihr Abzeichen in Bronze.
Eine gut ausgebildete Freiwillige Feuerwehr, erkennt man unter anderem auch an den erfolgreich absolvierten Prüfungen ihrer Jugend, womit wir hiermit nochmals, unseren jüngsten Kameraden gratulieren und auf das Weitere, alles Gute für ihre Ausbildung zum Feuerwehrmann wünschen möchten.

» mehr | » 06.03.2018


Sanitätsübung Thema "Kindernotfälle"
Sanitätsübung Thema Am 23.02.2018 fand im Rüsthaus der FF-Reichendorf ein Erste Hilfe Abend im Rahmen der jährlichen internen Sanitätsübung statt. Dr. Anna- Maria Meißl brachte zahlreichen Feuerwehrmitgliedern und deren Partnern ihr Wissen zu den Basismaßnahmen der Ersten Hilfe bei Kindernotfällen bei. So lernten wir im theoretischen Teil zum Beispiel den Unterschied zwischen der Reanimation von Erwachsenen und Kindern, aber auch das richtige Verhalten bei Fieberkrampf- und Pseudokruppanfällen kennen. Im praktischen Teil wurden die stabile Seitenlage aber auch die Reanimation und Beatmung von Kleinkindern und Säuglingen geübt.

Die FF-Reichendorf bedankt sich für die zahlreiche Teilnahme und bei Fr. Dr. Anna-Maria Meißl für ihr professionelle Kursgestaltung.

» mehr | » 28.02.2018


Friedenslichtlauf 2017
Friedenslichtlauf 2017 Zum bereits 18ten mal veranstaltete die Feuerwehr Hirnsdorf den Friedenslichtlauf von Weiz nach Hirnsdorf. Über 80 Laufbegeisterte starteten in Weiz den Lauf, welcher an vielen Rüsthäusern vorbei führte. Auch aus Reichendorf fanden sich einige Läufer, die sich diese Veranstaltung nicht entgehen liesen.
In Reichendorf wurden die Läufer von den zahlreichen Gemeindebewohnern und Lauffreunden begrüsst. Die gesammelten Spenden kommen heuer einer bedürftigen Familie im Kulmland zu Gute.

In diesen Sinne wünscht die Feuerwehr Reichendorf allen Bewohnern, Freunden und Befürwortern besinnliche Festtage und einen guten Rutsch ins Jahr 2018!

» mehr | » 24.12.2017


Branddienstleisungsprüfung 2017
Branddienstleisungsprüfung 2017 Wie schon fast zur Tradition, erfolgte Anfang Dezember wieder die BDLP ,unter Anwesenheit von E-HBI Erich Herbst & Bgm.a.D. Rupert Prem, welche bei herrlichsten Winterwetter durchgeführt wurde. 1 Kameraden (Daniel Kerschhofer)bestritt die Prüfung in Gold, 2 Kamerad in Bronze (Bianka Kerschhofer & Patrick Wiesenhofer. Beide Prüfungen wurden fehlerfrei absolviert. Im Anschluss folgte noch eine Prototyp-Abnahme auf LKW mit Containersystem in Besatzung 1:8 (erstmalig in der Steiermark), welche mit den neuen Richtlinien, welche ab 1.1.2018 gelten, abgenommen wurde.

Wir bedanken uns beim Bewerterteam: Landesbeauftragter für BDLP BR d.F. Johann Bretterklieber, HBI d. F. Erich SChwarz, OBI d.F. Herbert Buchgraber und BM d.F. Martin Supper. Weiters bedanken wir uns beim Ausbildungsbeauftragten BM Ecker Philipp sowie bei allen Ergänzungsteilnehmer für die tolle Unterstützung & Gratulieren den 3 KameradenInnen zur erfolgreichen Prüfung.

» mehr | » 10.12.2017


Weihnachtsfeier der Feuerwehr
Weihnachtsfeier der Feuerwehr Am 08. Dez. 2017 fand die nun schon 9te Weihnachtsfeier der FF Reichendorf im GH Bambi-Wirt statt. Dazu waren alle Kameraden/Innen recht Herzlich eingeladen. Dieser Einladung folgten wieder knapp 100 MitgliederInnen mit deren Partnern, Helfern & Witwen von verstorbenen Feuerwehrkameraden.

Nach einem Begrüßungsaperitif folgte von HBI Andreas Reiter eine kurze Ansprache, in welcher er seinen Dank für die erbrachten Leistungen der Kameraden/Innen, deren Partnern und den vielen freiwillig geleisteten Stunden (über 10500 im Jahr 2017) bei allen Tätigkeiten aussprach. Weiters wünscht er allen eine ruhige und besinnliche Adventzeit sowie für das kommende Jahr alles Gute.

Im Anschluss gab noch eine Auswahl an exzellent zubereiteten Menüs der Küche des GH Bambi-Wirt. So wurden noch einige Stunden in gemütlicher Atmosphäre und im Sinne der Kameradschaftspflege verbracht.

» mehr | » 09.12.2017


Einsätze

19.05.2018 - 08:18 Uhr:
T01 sonstige Hilfeleistung/ Gerätebeistellung


09.05.2018 - 12:00 Uhr:
T01 sonstige Hilfeleistung/ Gerätebeistellung


07.05.2018 - 16:45 Uhr:
T01 sonstige Hilfeleistung/ Gerätebeistellung


30.04.2018 - 17:10 Uhr:
T01 sonstige Hilfeleistung/ Gerätebeistellung


28.04.2018 - 13:00 Uhr:
T04 Auspumparbeiten


24.04.2018 - 18:30 Uhr:
T01 sonstige Hilfeleistung/ Gerätebeistellung


© 2007 Freiwillige Feuerwehr Reichendorf